Rückführungen in die  Zeit der eigenen Schwangerschaft, Zeugung und Geburt sind ein bedeutender Teil der Rückführungstherapie, da diese Phase des Lebens das Bindeglied zwischen früheren und dem heutigen Leben ist und sämtliche Muster in sich birgt, denen wir im späteren Leben begegnen. Des Weiteren spiegelt sie uns jene Themen, Gefühle, Gedanken und Haltungen, die uns aus früheren Leben bekannt sind, und die wir unbewusst auf neue Situationen im Heute übertragen.

 

Traumen im Mutterleib

Rückführungen in die Schwangerschaft und in die Geburt helfen, eventuelle Traumen, Zwillingsthematiken (wie z.B. ein verloren gegangener Zwilling),  zu lösen und dem persönlichen Stress- bzw. Handlungsmuster, welches sich in der Geburt zeigt, auf die Spur zu kommen. Ursachen problematischer Eltern-Kind-Beziehungen werden erkannt und besser verstanden.

Die Erkenntnis der eigenen Lebensaufgabe lässt uns den Sinn und Zweck des heutigen Lebens verstehen.

 

Für die Rückführung der vorgeburtlichen Zeit sind 3 - 4 Sitzungen notwendig. 

Eine Sitzung dauert 1,5 Stunden und kostet € 75,--

Terminvereinbarung unter: 0664 - 791 45 80 oder daniela@bernhuber.at