Kennen sie sich wirklich?
Was bestimmt ihr Denken?
Woher stammen ihre Ziele und Wünsche?
Tun sie wirklich das, was sie wollen?
Kennen sie den Sinn ihres Lebens?
Was ist ihre Lebensaufgabe?
Was bedeuten Geburt und Tod?

Seit Menschengedenken versuchen wir darauf Antworten zu finden die Herz und Verstand befriedigen.

Das Ergründen unserer eigenen Persönlichkeit : wer bin ich? Woher komme ich? - ist oft nur durch Bewusstmachung der Vergangenheit möglich. Unsere Lebenseinstellung und unsere Handlungsmotive wurzeln oft in früheren Leben und formen unser gegenwärtiges Schicksal.

Die Reinkarnationstherapie stellt einen Weg dar, frühere Leben bewusst zu machen und seinen geistigen Horizont zu erweitern.
Wir gehen von der Annahme aus, dass traumatische Ereignisse in früheren Leben Störungen im heutigen Leben verursachen können.

Beginnen wir uns mit der eigenen Vergangenheit zu beschäftigen, überschreiten wir die Grenzen unseres heutigen Lebens, fangen wir an gründlich nachzuforschen, was in der Tiefe unserer Seele eingelagert ist, eröffnen sich völlig neue Lösungsansätze, die uns die Möglichkeit geben, unsere Problemkreise auf Dauer von der Wurzel her zu lösen.

„Das geringste was ein Mensch haben kann, ist Glück. Das meiste, was er werden kann, er selbst.“