V o r t r ä g e  in  G R A Z :

 

"Die Reinkarnationslehre in dieser besonderen Zeit"

 Erfahrungen aus der Rückführungstherapie

 

Wie kann ich Frieden mit mir schaffen? 

Die Welt, so wie sie heute existiert, ist die Projektion unserer eigenen Gedanken. In jedem Menschen existiert eine subjektive Geschichte / eine subjektive Vergangenheit und jeder Mensch hat die Wahl zu entscheiden, wie er auf seine Vergangenheit zurückblicken mag und wie er die Welt, so wie sie heute ist, bewertet.

Bei diesem Vortrag spreche ich über Erfahrungen aus der Rückführungstherapie, mit deren Hilfe es möglich ist, bewusste und unbewusste leiderzeugende Gedankengänge zu erkennen, sich mit dem heutigen konfliktbeladenen Umfeld auszusöhnen und sich selbst zu heilen. Heilung ist möglich, wenn wir unsere Gedanken überprüfen und diesen mit Verständnis begegnen. 

  

Wann?       Am Dienstag, den  27. Okt. 2020, 18.30 h in der Theosophischen Gesellsch. Graz, Kaiserfeldg. 19/1, 8010

                 und am Freitag, den  6. November 2020, 19.00 h,  Buchhandlung AVALON, Reitschulgasse 6, 8010

Preis?         € 12,--

 

Um Anmeldung wird gebeten