V o r t r a g  in  Fürstenfeld:

 

"Glaubenssätze! - Irrwege des Schicksals?!"

 

Sind wir dem Schicksal hilflos ausgeliefert? Gerade das Festhalten an alten Glaubenssätzen und Moralvorstellungen führt den Menschen auf Umwege und auch auf Irrwege. Krisen, Scheinwelten, psychisches Elend, Krankheiten und Tod sind Folgen davon. Viele Freuden, die die Natur uns in Form von Anlagen bereitgehalten hätte, die entdeckt und ausgelebt werden wollen, kommen nicht zum Tragen bzw. kommen nicht zur Entfaltung.

Bei diesem Vortrag berichte ich einerseits über die Bewusstmachung von zerstörerischen Glaubenshaltungen die lebensbehindernd auf das Schicksal Einfluss nehmen und andererseits über Lösungsansätze, d.h. über lebensbejahende und lebendige Glaubenshaltungen, die es ermöglichen, das eigene Schicksal der eigenen Natur gemäß in Entfaltung zu bringen.

 

Wann?               Freitag, 10. Mai 2019, 19.30 Uhr

Wo?                    JUFA Hotel Fürstenfeld, Burgenlandstraße 15, 8280 Fürstenfeld

Preis?                  € 12,--

 

Anmeldung erbeten:

Daniela Bernhuber, Stadtbergen 129, 8280 Fürstenfeld, +43 664 791 4580, Mail: daniela@bernhuber.at