Vortrag im Eltern-Kind-Zentrum Graz am 27. Sept. 2018:

 

Rückführungen in Schwangerschaft, Zeugung und Geburt,

Die Wurzel  deines heutigen Lebens und der Spiegel deiner früheren Leben

 

Bei diesem Vortrag berichte ich von Erfahrungen aus den Rückführungen in die vorgeburtliche Zeit. Die vorgeburtliche Zeit genannt "Pränatale Zeit" bildet das Bindeglied zwischen dem früheren und dem heutigen Leben und birgt sämtliche Muster in sich, denen wir im späteren Leben begegnen. Auch spiegelt diese sehr prägende Zeit all jene Themen, Gefühle, Gedanken und Haltungen, die uns aus früheren Leben schon bekannt sind, und die wir unbewusst auf neue Situationen im Heute übertragen.

Des Weiteren wird vermittelt wie Rückführungen helfen, eventuelle Traumen, schädliche Verhaltensweisen und negative Bilder aufzulösen und  auch dem persönlichen Stressmuster, welches sich in der Geburt zeigt, auf die Spur zu kommen. Die Bearbeitung dieser Zeit lässt auch problematische Eltern-Kind-Beziehungen besser verstehen bzw. erkennen, warum man sich z. B. gerade diese Eltern ausgesucht hat usw.

Die Erkenntnis der eigenen Lebensaufgabe lässt uns den Sinn und Zweck des heutigen Lebens verstehen.

 

Wann?             Donnerstag 27. Sept. 2018, 19.00 h

Wo?                  Eltern-Kind-Zentrum Graz, Petersgasse 44a, 8010 Graz

Preis?                €  15,--

 

Vortrag in der Theosophischen Gesellschaft Graz am 30. Okt. 2018:

 

Der Tod - kein Tabu! Erfahrungen aus der Rückführungsarbeit"

 

Bei diesem Vortrag berichte ich von Erfahrungen aus den Rückführungen in frühere Leben. Der Schwerpunkt dieses Vortrages richtet sich auf Todeserlebnisse in früheren Leben und deren Gesetzmäßigkeiten. Des Weiteren schildere ich auch über die Auswirkungen früherer Todeserlebnisse auf das heutige Leben, die Bedeutung in Hinblick auf unsere heutigen Interessen, Neigungen, Lebenseinstellung, Berufs- und Partnerwahl, Aktivitäts- und Stressverhalten.

Ziel dieses Vortrages ist, das Thema TOD zu enttabuisieren, die Angst vor dem Tod zu verlieren und ihn als Freund zu gewinnen.

 

Wann?               Dienstag 30. Okt. 2018, 19.00 h

Wo?                   Theosophische Gesellschaft Graz, Kaiserfeldgasse 19,  8010 Graz

Preis?                 €  12,--